Direktvertrieb interventioneller Produkte für ambulantes und stationäres Operieren.

Firmenpartner für die stationäre Endodepot-Abteilung sind unter anderem:

 

Alvimedica

Alvimedica ist ein unabhängiges Unternehmen mit Know-how in mehr als einem Jahrzehnt der Forschung, Entwicklung und klinischen Erfahrung in der Behandlung von Gefäßerkrankungen.

 

iVascular

ivasular mit Sitz in Barcelona, Spanien  entwickelt moderne medizinische Geräte und Therapien für die Behandlung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.

Morris Innovative

Morris Innovative ist ein Medizintechnik-Unternehmen  aus Bloomington, Indiana. Die Produkte zur Behandlung von Herz-Kreislauf Krankheiten werden Kardiologen, Radiologen und Gefäßchirurgen eingesetzt.

St. Jude

St. Jude Medical ist ein weltweit tätiger Hersteller von medizinischen Geräten, der es sich zum Ziel gesetzt hat, bei der Behandlung einiger der teuersten Volkskrankheiten der Welt neue Wege zu gehen. Dazu entwickelt das Unternehmen kosteneffiziente medizinische Technologien, die für Patienten in aller Welt lebensrettend sind und die Lebensqualität verbessern.

Stentys

STENTYS® bietet dem interventionellen Kardiologen innovative Lösungen für die Behandlung von Patienten mit akutem Myokardinfarkt und anderen komplexen koronaren Erkrankungen.

TriReme

TriReme Medical, LLC hat sich auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von modernen therapeutischen Lösungen für die Behandlung von komplexen Gefäßerkrankungen spezialisiert. TriReme arbeitet eng mit führenden Wissenschaftlern zusammen, um Ärzten neue Lösungen anzubieten, um die Ergebnisse in komplexen peripheren Interventionen zu verbessern.